Jahresversammlung am Di., 19. November

Liebe BUND-Mitglieder,


im November möchten wir Euch wieder zur Jahresversammlung des BUND Jena einladen. Sie findet
statt am


19. November, 19:30 Uhr, im Grünen Haus, Schillergässchen 5 (über Grünowski)


Als Gast können wir dieses Mal Jenas Stadtförster Olaf Schubert begrüßen. Er hat mit seinem Team
und unter öffentlicher Beteiligung ein Konzept für den Aufbau eines Naturerlebniszentrums auf dem
Schottplatz entwickelt. Nachdem die Stadt Jena das Gelände erworben hat, können dank einer
Startfinanzierung durch das Thüringer Umweltministerium im nächsten Jahr die Arbeiten zur
Instandsetzung von Gebäude und Umfeld starten. Was dabei zunächst auf dem Plan steht und was
sich noch später entwickeln könnte wird uns Olaf Schubert vorstellen.
Außerdem werden wir auf unsere Veranstaltungen im Jahr 2019 zurückschauen und die Vorhaben
für 2020 besprechen. Christina Zaubitzer wird vom Start unserer Arbeitsgruppe für mehr biologische
Vielfalt in Jena berichten.
Reguläre Vorstandswahlen sind in diesem Jahr zwar nicht an der Reihe. Dennoch würde sich der
bestehende Vorstand über eine Verstärkung freuen. Wer sich eine Mitarbeit vorstellen kann, ist dazu
herzlich eingeladen. Für nähere Informationen stehe ich gern zur Verfügung
(stefan.jakobs@bund.net)
Ruhige Novembertage und immer mal einen Blick aus dem Nebel heraus wünscht Euch

Apfelernten mit anschließender Vermostung

Wer Interesse hat, beim Apfelernten mit anschließender Vermostung mitzuhelfen (voraussichtlich am Sonntag, dem 29. September) kann sich gern mit Guido Stelzle in Verbindung setzen (guido.stelzle@gmx.de).

Baumpflanz-Aktion im Stadtwald am Sonnabend, dem 26. Oktober

Zusammen mit dem Stadtforst Jena soll eine Fläche im Stadtwald, voraussichtlich in der Nähe des Forstturms neu bepflanzt werden. Um diese Aktion gut vorbereiten zu können, benötigen wir eine unverbindliche Rückmeldung zu Eurer Teilnahme, am besten gleich in dieser Woche (an stefan.jakobs@bund.net) Wir informieren Euch dann direkt über den genauen Ort und die Startzeit.

Radwandertag „Ohne Auto mobil“ am 10. Juni

Unter dem Motto „Ohne Auto mobil“ organisieren wir gemeinsam mit VCD und ADFC eine Radtour auf dem Saaleradweg mit mehreren Erlebnis- und Informationspunkten. Die Vorbereitungen dazu sind in vollem Gange. Weitere Helfer*innen sind herzlich willkommen und können sich gern unter stefan.jakobs.jena@gmx.de melden.

 

Familienradtour zu Himmelfahrt

Wie in den vergangenen Jahren startet am Himmelfahrtstag die 3-tägige BUND-Familienradtour. Der Fahrradbus bringt uns zum Start nach Ronneburg. Die Tour führt zunächst durch die Neuen Landschaften (Bundesgartenschau 2007) und das Gessental, bis wir die Weiße Elster südlich von Gera erreichen. Flußabwärts fahren wir bis Crossen und machen dann einen Abstecher zu unserem Quartier im Jugendgästehaus Nickelsdorf. Am Freitag erkunden wir die Umgebung und erfahren etwas über die in Nickelsdorf ansässige NATURA 2000 Station. Am Sonnabend fahren wir weiter durch Elstertal und Elsteraue nach Zeitz und bis zum Ziel in Profen. Beide Fahrradstrecken sind 30 km lang und verlaufen fast durchgängig flach (eine Ausnahme gibt es allerdings vor dem Ziel des ersten Tages).

 

Start ist am Donnerstag, dem 10. Mai, um 9 Uhr vom Parkplatz Seidelstraße. Am Sonnabend, dem 12. Mai, treffen wir dort gegen 18 Uhr wieder ein.

Die Kosten für Busfahrten, Übernachtung und Halbpension betragen 100 EUR für Erwachsene, 50 EUR für Kinder zwischen 3 und 14 Jahren und 30 EUR für Kinder bis 2 Jahre. Auf Antrag übernimmt der BUND Jena einen Teil der Kosten, um die Teilnahme zu ermöglichen.

Es können insgesamt 45 Personen mitfahren. Anmeldung (spätestens zum 28. Februar) und weitere Informationen unter stefan.jakobs.jena@gmx.de

BUND-Abend am Mittwoch, dem 21.Februar, mit Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund

Wie stehen die Chancen, die Erwärmung der Erdatmosphäre auf weniger als 2 °C zu begrenzen? Wie können 22.000 Personen auf einer Konferenz an einer gemeinsamen Klimapolitik arbeiten? Welche Rolle kann eine Thüringer Politikerin dabei spielen? Wo liegen die Aufgaben und Möglichkeiten in unserem Bundesland bei der Minderung der globalen CO2-Emissionen?

Über diese Fragen wollen wir mit Anja Siegesmund diskutieren. Als Umweltministerin und Teilnehmerin an der Weltklimakonferenz, die im vergangenen Herbst in Bonn stattfand, kann sie uns aus erster Hand berichten. Die Veranstaltung beginnt am 21. Februar um 20 Uhr im Vereinszimmer des Schillerhofs, Helmboldtstraße 1. Neumitglieder sind ab 19:30 Uhr zu einem Begrüßungsgetränk eingeladen.

6. Juni 2015

Radtour nach Döbritschen

Am Sonnabend, dem 6. Juni, veranstaltet die Stadt Jena in der Rathausgasse den 2. Jenaer Radtag. Wir würden dies gern zum Anlass nehmen, eine Nachmittagstour zum Saale-Rastplatz in Döbritschen anzubieten. 

11. Mai 2006

Familienradtour nach Plothen

11. April 2015

Baumpflanzaktion Streuobstwiese Camburg

15. Juni 2014

Autofreier Sonntag

Radtour für Erwachsene und Kinder im Rahmen von „Mobil ohne Auto“, Jena – Kunitz – Golmsdorf – Löberschütz – Taupadel – Rodigast – Großlöbichau – Jena, ca. 25 km Start 10 Uhr auf dem Marktplatz

17. Mai 2014

Familienwandertag

Teilnahme am „Familien-Wandertag“ auf dem Schottplatz, Treffpunkt 10 Uhr an der Bushaltestelle Teichgraben (Abfahrt Richtung Fachhochschule um 10.10 Uhr), weitere Informationen unter 

1. Mai 2014

Familienradtour nach Naumburg

5. Mai 2013

Baumpflanzaktion Rodameuschel

20. April 2013

Baumschnitt und Säuberung Streuobstwiese bei Wichmar

5. Oktober 2013

Hoffest in Wichmar mit Apfelpressen

14. September 2013

Apfelernte Camburg

16. Juni 2013

"Autofreier Sonntag" Radtour nach Schkölen

26. Mai 2013

Exkursion "Natur für Kinder" (Orchideenwanderung)

9. Mai 2013

"Mobil ohne Auto" Radtour ins Schwarzatal

13. April 2013

Radtour Baumpflege Saaletal

Übrigens: Hier finden Sie auch das Jahresprogramm der Thüringer Obstbaum-Schnittschule

www.obstbaumschnitt.de



Suche